Konzerte im Saarland

Ablenkung während der Vorlesungen und Klausuren gefällig? Im Saarland kommen auch Musik- und Konzertfans voll auf ihre Kosten dank des reichen Angebots an Musikevents. Mithilfe der folgenden Seite erhältst du einen Überblick, welche Konzerte im Saarland stattfinden.


In Saarbrücken

Garage / Kleiner Klub

Konzerte im Saarland Saarbrücken

Gebaut im Jahre 1924 von Carl Burgemeister als Karosseriebauanstalt, zählt die Garage in der Bleichstraße seit ihrem Umbau zur Mehrzweckverstaltungshalle im Jahre 1989 als der Veranstaltungsort für Konzerte im Saarland schlechthin. [1] Mit dem Foyer, der Haupthalle und dem kleinem Klub, der auch über den Eingang in der Seitenstraße Neugäßchen erreichbar ist, bietet die Garage für fast jede Art von Veranstaltung eine Bühne. Fast täglich finden hier Konzerte und Clubevents querbeet durch alle Genres statt. [2]

Den Veranstaltungskalender für die Garage und den Kleinen Klub findest du: hier.


Studio 30

Etwas gemütlicher, aber genauso laut geht es im Studio 30 zu. Auf zwei Etagen erwarten dich auch hier regelmäßig Konzerte und Clubevents. [3]

Den Veranstaltungskalender des Studio 30 findest du: hier.


Saarlandhalle

Fertiggestellt am 27.10.1967 von der Saarland Totto GmbH, war die Saarlandhalle zu diesem Zeitpunkt die größte Mehrzweckhalle im Sudwüsten Deutschlands und wurde unter anderem ebenfalls für Fernsehproduktionen eingesetzt. Anfang der 1980er Jahre wurde die Halle dann generalüberholt sowie die Ton-, Licht- und Klimatechnik überholt. 1995 fusionierten dann die Dachverbände von Saarland- und Congresshalle zur Congress-Centrum Saar GmbH. Mehr zur Congresshalle erfährst du im nächsten Beitrag. Ende der 1990er und Anfang der 2000er wurden neue Investitionen im Sinne von neuer Bestuhlung sowie neuer Klima- und Tontechnik getätigt.

Heute finden in der Saarlandhalle neben Konzerte aller Art auch Sport- und Kabarettveranstaltungen statt. [4]

Gegenüber der Saarlandhalle befindet sich ebenfalls das frisch-gebaute Ludwigsparkstadion – die Heimatstätte des 1. FC Saarbrücken. Mehr Informationen zum Fußball im Saarland erhältst du ebenfalls auf unserer Website hier.


Congresshalle

Als Zeichen der Erinnerung an die „Kleine Wiedereinigung“ – der Eingliederung des Saarlandes an die Bundesrepublik Deutschland 1957 – wurde die damals noch als Kongreßhalle betitelte Congresshalle geplant. Zehn Jahre später 1967 wurde die Halle dann unter Beteiligung von Bundeskanzler Kurt Georg Kiesinger eingeweiht.

Nach mehreren Um- und Ausbauarbeiten zwischen 1986 und 2018 befindet sich die Congresshalle in dem Zustand, in der sie sich aktuell befindet.[5]

Nebst Konzerten und Musikveranstaltungen finden in der Congresshalle vor allem auch Messen und Tagungen statt.

Den Veranstaltungskalender der Saarland- und Congresshalle findest du: hier.


E Werk

Auch Saarbrücken kann Open-Air.

Vor der Nutzung als Mehrzweckverstaltungshalle befanden sich in der Elektronmotorenzentrale II des Eisen- und Stahlwerkes der Burbacher Hütte Turbinen und Generatoren zur Stromerzeugung sowie eine dazugehörige Schaltzentrale.

Zur Jahrtausendwende wurde das Gelände samt Halle aufgekauft, renoviert und Ende 2000 als EZ 2-Halle eröffnet. 2001 erfolgte dann die Namensänderung zu „E WERK Saarbrücken“. Heute bietet das E WERK dir Konzerten in der 1.900 m² großen Industriehalle sowie dahinter auf dem Open-Air Gelände an. [6]

Den Veranstaltungskalender des E WERK findest du: hier.


Außerhalb Saarbrücken

Auch außerhalb von Saarbrücken erwarten dich einige Locations, an denen dir eine Vielzahl von Konzerte geboten wird.

Losheim am See

Open-Air gefällig? Dann bist du am Stausee in Losheim genau richtig.

Neben Abkühlung gilt das Strandbad am Losheimer Stausee vor allem als die Anlaufstelle für Open-Air Konzerte im Saarland. Von Klassik bis Pop über Electro finden hier vor allem in der Sommerzeit Musikevents statt.

Auch wenn Losheim etwas abgelegener von den großen Städten im Saarland liegt, ist es dennoch mit dem Auto oder dem öffentlichen Personennahverkehr, eben weil es oft das Reiseziel für viele Besucher ist, leicht zu erreichen.

Den Veranstaltungskalender für Konzerte und Musikevents am Stausee findest du: hier.

Den Stausee und weitere Wasserstellen im Saarland findest du ebenfalls auf unserer Seite: hier. [7]


Neunkirchen

Auch die Hüttenstadt Neunkirchen stellt dir mit der neuen Gebläsehalle und der Stummschen Reithalle zwei Venues für Konzerte und andere Events bereit.

Neue Gebläsehalle

Als Teil des Alten Hüttenareal gehört die Gebläsehalle heute zu einem der Industriedenkmäler in Neunkirchen. Gebaut im Jahre 1903 wurden hier die mit Hochofengas betriebenen Gebläse untergebracht, um damit die Winderhitzer mit Luft zu versorgen. Heute dient die neue Gebläsehalle als Mehrzweck-Veranstaltungshalle, in der regelmäßig Konzerte, Musikevents, sowie Kabarettveranstaltungen stattfinden. [8]

Den Veranstaltungskalender für Konzerte und Musikevents für die Gebläsehalle findest du: hier.


Stummsche Reithalle

Mitte des 19. Jahrhunderts gebaut als Reithalle für die Kinder von Carl Ferdinand von Stumm-Halberg, dient die Stummsche Reithalle heute als Veranstaltungsort für Konzerte und andere Events. [9]

Den Veranstaltungskalender für Konzerte und Musikevents für die Stummsche Reithalle findest du: hier.



Alm Events

Unter der Alm Events GmbH werden regelmäßig Veranstaltungen „Auf der Alm“ in Landsweiler-Reden und auf der Pferderennbahn in Lebach gehalten. Auch wenn beide Standorte schwierig mit dem öffentlichen Personennahverkehr zu erreichen sind, finden sich dort regelmäßig große Namen ein.

Pferderennbahn Lebach

Bis zum Jahre 2018 fanden auf der Pferderennbahn in Lebach einmal jährlich im Rahmen der Grünen Woche, welche traditionell im September startet, das Lebacher Pferderennen statt. Im Jahre 2019 wurde die Rennwiese ertüchtigt und die bestehende Infrastruktur des Pferderennplatzes, welche nahe des Gutshofs La Motte liegt, benutzt, um daraus ein Festivalgelände zu gestalten. Nun findet planmäßig immer im September das Zeltfestival Saar statt, welches sich über mehrere Tage erstreckt. [10]

Den Veranstaltungskalender für die Pferderennbahn Lebach findest du: hier.

Auf der Alm

Den zweiten Veranstaltungsort der Alm Events GmbH befindet sich wiederum im Landkreis Neunkirchen in der Gemeinde Schiffweiler. Die Alm bzw. „Auf der Alm“ befindet sich hierbei auf der Bergehalde in Landsweiler-Reden. Wie in vielen Orten im Saarland befand sich auch in Landsweiler-Reden ein Schacht für den Kohlebergbau. Nachdem dieser 1995 stillgelegt worden ist, fällt die Anlage heute unter Denkmalschutz. Die Halde des Bergwerkes wurde daraufhin zur einem Erlebnis-Landschaftspark umgebaut. Auf dem Weg zum Plateau, auf dem die eigentlichen „Alm-Events“ stattfinden, befinden sich ebenfalls viele Wander- und ein Skateweg. [11]

Den Veranstaltungskalender für Events „Auf der Alm“ findest du: hier.


Nichts für dich dabei?

Dann schaut doch mal bei unserer Übersicht für Veranstaltungen & Events nach – hier ist bestimmt für jeden was dabei!


EnglishFrenchGerman